Gross Düssi

Datum1./2. August
Ausweichsdatumnoch offen
TourenleitungFritz Inniger
SchwierigkeitZS
AnforderungenSicheres gehen mit Steigeisen, Klettern im 3+ Grad
AusrüstungHochtourenausrüstung
Besammlung 7.00 Uhr Bäckerei Oester
FahrplanMit Privatauto über den Brünig nach Bristen
KostenPro Auto ab Adelboden und zurück: 326 Km x 0.5 Fr. = 163 Fr. aufgeteilt auf die mitfahrenden Personen inkl. Fahrer + Spesen des Tourenleiters aufgeteilt auf die Teilnehmer + weitere Kosten (Übernachtung, etc.)
Bemerkungennur noch wenige Plätze frei

Beschreibung

Von der Hüfihütte auf den oberen Hüfifirn, von dort in einem weiten Bogen auf den Sattel P 2820. Von da über den Nordwestgrat in eindrücklicher Gratkletterei in teils losem Gestein (3a) auf den Gipfel. Der Abstieg via Chli Düssi zum Tschingelseeli lässt den Adrenalinspiegel aber rasch wieder sinken und bietet eine zauberhafte Landschaft. Spätestens auf dem Wanderweg durchs Brunnital zur Hinterbalm hinab kann man die Tour in vollen Zügen geniessen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.