Arpelistock

Tourenziel……………….Arpelistock 3036m
Datum…………………….Mittwoch 24.07.19
Ausweichdatum………31.07.19
Tourenleitung………….Rosina Inniger
Email……………………….family-inniger@bluewin.ch
Schwierigkeit…………..T 4
Anforderungen……….Aufstieg 1650m ca. 5.5 Std.
Ausrüstung……………..Gute Wanderschuhe, Stöcke
Besammlung…………..4.00 Uhr Adelboden Oey
Fahrplan………………….
Kosten…………………….Pro Auto ab Adelboden und zurück: 180 Km x 0.5 Fr. = 90 Fr. aufgeteilt auf die mitfahrenden Personen inkl. Fahrer + Spesen des Tourenleiters aufgeteilt auf die Teilnehmer + weitere Kosten (Übernachtung, etc.)
Anmeldung……………..Montag 22.07.19
Beschreibung………….Gipfel mit hervorragender Aussicht. Durch den Rückgang des Gältegletschers kann der Arpelistock ohne Gletscherkontakt bestiegen werden. Vom Lauenensee auf dem Hüttenweg zur Geltenhütte, weiter auf blau/weiss markiertem Weg ins Rottal und weiter auf Wegspuren über Gras- und Schuttrücken auf den Sattel und über den Nordwestgrat zum Gipfel.

Bericht

Tourenziel……………..Arpelistock 3036m
Datum……………………24.08.19
Berichterstatter………Rosina Inniger
Email………………………family-inniger@bluewin.ch
Teinehmerangem…..10
AnzTeilnehmer……….10


Bericht……………………Schon eine Woche vorher wurde schönes Wetter und Hitzetage vorausgesagt. Die Frage soll man gehen oder doch besser nicht brauchte man sich nicht zu stellen. Wir waren froh, dass wir die lange Tour früh starteten und bis ins Rottal im Schatten gehen konnten. Die mit Respekt erwartete Hitze war ganz erträglich. Teilweise hatte es noch Schneefelder die eine leichte Kühlung ausstrahlten und ein leichtes Lüftchen erleichterte uns den Aufstieg. Oben genossen wir die grandiose Aussicht. Nach einer Stunde Gipfelhalt nahmen wir den Abstieg in Angriff. Bei der Geltenhütte stillten wir unsern Durst und neu gestärkt bewältigten wir den Hüttenweg zurück zum Parkplatz beim Lauenensee. Müde aber dankbar dass wir alle gesund zurück sind, genossen wir zum Abschluss das kühle Fussbad im Geltenbach. 

P1230869
unterwegs zum Arpelistock

 weitere Bilder…