Bericht GV 2007

Datum:
Samstag, 2. Dezember 2007

Zeit:

18.00 Uhr
Ort:
Hotel Kreuz, Adelboden
Bericht:
Adelboden GV SAC Sektion Wildstrubel

Bircher ist neuer Wegchef

101 Mitglieder fanden sich letzten Samstag zur 88. Generalversammlung (GV) der SAC-Sektion Wildstrubel im Hotel Kreuz in Adelboden ein, wo Präsident Martin Dänzer mit vereinzelten auflockernden Hütten- und Hütenwitzen durch die Traktanden führte. Dieses Jahr konnten 24 Neumitglieder in die Sektion Wildstrubel aufgenommen werden. Auch durfte der SAC zahlreiche Mitglieder für ihre langjährige Treue ehren. So Max Lüscher zu 50 Jahren, Hans Jaggi zu 60 Jahren und Ernst Oester gar zu 70 Jahren Mitgliedschaft.

Der Tourenchef Fritz Inniger erinnerte an den schneearmen Winter 06/07, welcher die Tourenleiter oftmals zur Umorganisation der angesagten Touren zwang. Er dankte für deren Flexibilität und konnte in dem Rahmen auch gleich drei neu rekrutierte Tourenleiter bekannt geben. Dazu bereit erklärt haben sich Stefan Lauber, Erich Schranz und Ueli Oester. Als neuer Wegchef wurde Beat Bircher mit einem Applaus gewählt. Für seine bereits als Wegchef geleistete Arbeit am Lohnerweg im vergangenen Jahr gebührt ihm ein grosser Dank.

Vor dem gemütlichen Teil mit Imbiss kommt auch hier das in der Gemeinde aktuelle Thema „Freizeit- und Sportarena“ noch zur Sprache. In der Arena ist geplant, nebst der Eishalle, dem Curlingrink und der Bowlingbahn rund 300 m² Kletterfläche und eine Bouldermöglichkeit einzurichten. Die durch die GV bestätigte Aktienzeichnung von Fr. 5’000.— und die grosszügigen Einzelbeiträge der Mitglieder trugen dazu bei, dass im Oktober 2007 das nötige Aktienkapital von Fr. 3.5 Mio. beisammen war.

Karin Ryter

SAC Sektion Wildstrubel

Leave a Comment on Bericht GV 2007

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.