Senioren-Wanderwoche 06

Datum:
20. – 25. August 2006
Tourenleiter:
Dänzer Martin,
033 673 20 87

Wanderleiter

Unser Clubmitglied – Hans Gyger – hat diese Strecke im letzten Jahr mit einer Gruppe durchwandert. Freundlicherweise hat er sich als Wanderleiter bereit erklärt uns in diesem Sommer über den historischen Saumpfad zu führen. Neben der Begegnung mit der Geschichte ermöglicht dieser Wanderweg aber auch jene mit der einzigartigen Gebirgslandschaft sowie mit den Einheimischen, deren Leben seit Generationen durch den Passverkehr geprägt wird.

Kosten:
Ca. Fr. 550.– (genaue Abrechnung wird am Schluss erstellt).
5 Übernachtungen in Hotels (Doppel- und Einzelzimmer) inkl. Nachtessen, Frühstück, Lunchpaket, Gepäcktransport und div. Eintritte.
Beschreibung :

Via Spluga – Kultur- und Weitwanderweg

Der Splügenpass hat eine eindrückliche kulturhistorische Vergangenheit. Das Gebiet zwischen Thusis und Chiavenna verfügt über eine weitgehend intakte Landschaft und Kulturgüter von nationaler und internationaler Bedeutung. Dazu gehören u.a. die Viamala-Schlucht, die Via Traversina und der Roflawasserfall, sowie die prähistorischen Felsenzeichnungen von Carschenna oder die frühmittelalterliche Decke der Kirche St. Martin in Zillis. Der Dorfkern von Alt-Splügen, der historische Saumpfad über den Splügenpass und die wildromantische Cardinell-Schlucht weisen den Weg ins kunsthistorisch wertvolle Städtchen Chiavenna.

Die Gesamtlänge des Wanderweges zwischen Thusis und Chiavenna beträgt 65 Kilometer.

Organisation

Wir übernachten in einfachen Hotels ** / *** (Doppel- oder Einzelzimmer) mit Halbpension. Für die Zwischenverpflegung während den Tageswanderungen werden Lunchpakete abgegeben. Der Gepäcktransport von Hotel zu Hotel wird organisiert.

Die täglichen Wanderzeiten betragen zwischen 4 ½ – 6 Std.

Programm

Sonntag, 20. August: Individuelle Anreise nach Thusis mit Pw’s oder ÖV Übernachtung in Thusis.

Montag, 21. August: Wanderung von Thusis nach Andeer durch die Viamalaschlucht. Besichtigung Viamala und Ausstellung in der Kirche Zillis Übernachtung in Andeer.

Dienstag, 22. August: Wanderung von Andeer nach Splügen. Besichtigung Roflaschlucht
Übernachtung in Splügen

Mittwoch, 23. August: Wanderung über den Splügenpass (2’115 m.ü.M.). (Grenzübertritt Schweiz/Italien) nach Montespluga und durch die Cardinellschlucht nach Isola.
Übernachtung in Isola.

Donnerstag, 24. August: Wanderung von Isola nach Chiavenna. Zwischenhalt in Vho, kleiner Imbiss im Rest. „La Squadra“.
Übernachtung in Chiavenna.

Freitag, 25. August: Rückfahrt mit Postauto über den Splügenpass nach Thusis. Anschliessend individuelle Heimfahrt.

Freundliche Grüsse
Das Organisations-Team

Martin Dänzer und Hans Gyger

Anmeldung:
Damit wir rechtzeitig die Hotelreservationen machen können, muss die Anmeldung bis spätestens 30. April 06 erfolgen an:

Martin Dänzer
Ausserschwandstr. 3
3715 Adelboden
Tel. 033 673 20 87
e-mail: grabemattli@bluewin.ch

Bericht:
durchgeführte Tour:
Via Spluga – Kultur- und Weitwanderweg
Durchführungsdatum:
20. – 25. August 2006
Anzahl Teilnehmer angemeldet:
Anzahl Teilnehmer: