Flöschhore 7.1.2007

Datum:
Sonntag, 07. Januar 2007 ==> abgesagt wegen Schneemangel
Tourenleiter:
Scheidegger Ueli, 031 301 41 93 /
079 208 15 17
Ausweichziel:
Je nach Schneelage
Ausweichdatum:
Sonntag, 14. Januar 2007
Schwierigkeit:
wenig schwierig WS-
Anforderungen :
Etwas Kondition für Aufstieg von 1060 Meter
Skifahren in allen Schneearten
Ausrüstung:
Standartausrüstung / Felle / Harscheisen / LVS / ev. Lawinenschaufel
Besammlung:
Nach Absprache ( ev. mail oder Tourenbeschreibung SAC )
Fahrplan:
Mit Privatautos gemäss Absprache oder wer will, übers Hahnenmoos.
Kosten:
Direkt an Autobesitzer gemäss Empfehlungen SAC Wildstrubel
Beschreibung :
Augangspunkt: Bahnstation Matten im Simmental 1023 m
über den Flugplatz und die Simme, durch den Wald nach Stutz,weiter nach Eggmatte – Flöschrücken zum Flöschhore 2079 m.
Abfahrt bis Stutz auf der Aufstiegsroute , dann rechtshaltend steil durch Waldschneise zur Simme.
Bericht
durchgeführte Tour:
Durchführungsdatum:
Anzahl Teilnehmer angemeldet:
Anzahl Teilnehmer:

Leave a Comment on Flöschhore 7.1.2007

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.