Egerle

Datum:
Mittwoch, 13. Januar 2010
Tourenleiter:
Alfred Inniger ,
033 673 19 81,
079 569 19 41
Ausweichziel:
Ausweichdatum:
L
Anforderungen:
MS / Einsteigetour mit ein wenig Kondition für ca. 700 m HD. – Wer diese zusätzlich festigen möchte, hat im Anschluss an die Tour noch die Möglichkeit, sich an den Skiliften Tschenten zu vergnügen!
Ausrüstung:
Skitourenausrüstung komplett, LVS
Besammlung:
Treffpunkt 09.15 Uhr Talstation Tschentenbahhn
Fahrplan:
Kosten:
Tschentenbahn und Skilifte
Beschreibung :
Abfahrt zur Griessibrügg und Aufstieg (ca. 2 Std.) über Egerlenstrasse zum Jägerhüsi. Rückweg über Wenglift oder mit dem Ortsbus vom Schulhaus Ausserschwand.
Bericht
durchgeführte Tour:
Egerle/Jegerhüsi , 2 ‚013 m
Durchführungsdatum:
Mittwoch, 13. Januar 2010
Anzahl Teilnehmer angemeldet:
15
Anzahl Teilnehmer:
9

Wegen der unsicheren Wetterlage – im Flachland war Eisregen angesagt und in den Bergen mögliche föhnige Aufhellungen – wurde eine Ausweichtour zum Jegerhüsi/Egerle unterhalb des Bodezehores durchgeführt. Bei leichtem Schneefall fuhren wir auf einer feinen Pulverunterlage von der Bergstation der Tschentenbahn hinunter zur Griessibrügg. Beim gut zweistündigen Aufstieg über die neue Bergstrasse und über den Egerlengratrücken liess sich hinter den Wolken gelegentlich gar das kugelrunde Sonnenlicht erblicken. Wie die Sonne aber schon Mitte Januar auf die Schneeverhältnisse ihre starke Einwirkung hat, nachdem ihr am Vortag kein einziges Wölklein etwas antun konnte, bekamen wir nach der Mittagsrast in der Abfahrt über die Egerlenhänge zu Beweis. Recht harzig ging es bei Bruchharst mit den „Chrigeln“ links und rechts zu Tal. Trotzdem erreichten alle gesund und bei guter Laune wieder „ds’Griessibrüggli“, von welcher wir via Bütschegge letztlich noch in rasantem Tempo zum Ortsbuswendeplatz beim Schulhaus Ausserschwand „trabten“, wo doch Chauffeur J`ilgä sein Fraueli Kläri sehnlichst erwartete! Hinweis: Die Tour auf das untere Tatelishorn wird bei günstigen Verhältnissen am Mittwoch, 24. Februar 2010 durchgeführt.

Fred Inniger

die Bilder
Leave a Comment on Egerle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.