Wyssi Flue 9.6.2010

Datum:
Mittwoch 09. Juni 2010
Tourenleiter:
Rosina Inniger
Birkenweg 16
3715 Adelboden
033 673 39 46
Ausweichziel:
Ausweichdatum:
Bergwandern T2
Anforderungen:
Trittsicherheit, gehen in zum Teil weglosem Gelände
Ausrüstung:
Wander- oder Bergschuhe ev. Wander- oder Walkingstöcke
Besammlung:
Adelboden, Oey 7:30
Fahrplan:
Kosten:
Pro Auto ab Adelboden und zurück: 22 Km x 0.5 Fr. = 11.- Fr. aufgeteilt auf die mitfahrenden Personen inkl. Fahrer
Beschreibung :
Wir fahren mit den Autos bis an Linter (1400 m). Aufstieg 2.5 – 3 Std. / Abstieg
ca. 1.5 – 2 Std. Wer noch fit ist und Lust hat, kann von Linter dem Spissenweg
entlang zurück nach Adelboden wandern. ca 2.5 Std.
Bericht
durchgeführte Tour:
Wyssi Flue
Durchführungsdatum:
09.06.10
Anzahl Teilnehmer angemeldet:
12
Anzahl Teilnehmer:
12
Wir starteten an Linter auf 1400m. Da der Wanderweg völlig überwachsen ist, wanderten wir der Bergstrasse entlang bis an ihr Ende. Nun gings stotzig bergauf von Zaunlücke zu Zaunlücke auch hier ist der Weg kaum mehr sichtbar. Im Linterbärgli machten wir die erste Pause und genossen die herrliche Aussicht. Weiter gings nochmals steil hinauf bis auf 1900m, jetzt folgten wir dem Viehweg bis ins Chratzchumi. Auf diesem flachen Sück konnten wir uns ein bisschen erholen um dann weiter hinauf auf den Grat zu steigen und anschliessend den Gipfel in Angriff zu nehmen. In 2 Std. 45 min. erreichten wir die Wyssi Flue. Abgestiegen sind wir über Kratzern. In Erinnerung bleiben uns sicher die wunderschönen Frühlingsbergblumen.

die Bilder