Wildhorn

Datum:
11./12. Februar 2012
Tourenleiter:
Michèle Mérat und Manfred Inniger
MS
Anforderungen:
Frühwinterliche Verhältnisse, Zweitagestour mit Hüttenübernachtung, gegebenenfalls Selbstversorung in der Wildhornhütte, Sa und So je 2.5 – 3.0h Aufstieg.
Ausrüstung:
Skitourenausrüstung inkl Lawinensuchgerät, Lawinensonde, Harscheisen. Gstältli und Seil nicht notwendig.
Besammlung:
Sa 11. Februar, 10:00-10:30h Bahnhof Lenk, Restaurant
Anmeldung:
Mittwoch, 8. Februar 2012
Kosten:
Pro Auto ab Adelboden und zurück: 156 Km x 0.5 Fr. = 78 Fr. aufgeteilt auf die mitfahrenden Personen inkl. Fahrer + Hüttentaxen und Sammeltaxi
Beschreibung :
Tour für alle, und für die JO, die insbesondere durch Manfred Inniger geleitet werden. Somit sind wir ein Bergführer und eine Tourenleiterin. Das Tempo wird angemessen und angepasst sein. Samstag Besammlung Bahnhof Lenk. Ein Teil der Anreisenden fährt von Adelboden aus mit der ersten Bahn über Hahnenmoos/Lavey in die Lenk. Mit Sammeltaxi zur Iffigenalp, von dort in 2.5h zur Wildhornhütte. Je nach Hüttenwartsplänen geniessen wir die Hütte für uns und verpflegen uns köstlich alleine, oder aber die Hütte ist aussersaisonal bewartet. Sonntag Aufstieg zum Wildhorn 2.5 – 3h, Abfahrt zur Wildhornhütte, weiter via Iffigenalp oder (wer noch überschwängliche Energie hat) via Iffigenhorn in die Lenk.
Bericht
durchgeführte Tour:
Wildhorn
Durchführungsdatum:
11./12.2.2012

die Bilder:
 Manfred

Christoph