Tatelishorn 6.1.2013

Datum:
So. 6. Januar
Tourenleiter:
Trudi und Jürg Lüthi
Haltenstrasse 9
3715 Adelboden
033 673 33 25
Treffpunkt:
08:30 Talstation Stockbahn
Bericht
durchgeführte Tour:
Unter Tatelishorn, 2497 m
Durchführungsdatum:
06. 01. 2013
Anzahl Teilnehmer angemeldet:
29
Anzahl Teilnehmer:
27

Fotos:

Christoph
Am „Drei-König’s-Tag“ geniessen wir schönes Wetter und viel bessere Schneeverhältnisse als erwartet. Wegen den in den letzten Tagen sehr warmen Temperaturen, liegt in Matten im Simmental allerdings zu wenig Schnee, so dass wir das Gipfelziel ändern. Wir treffen uns in Kandersteg und fahren mit einer Extra-Bahn auf den Sunnbüel. Bald erreichen wir die Spittelmatte und steigen über Walliserboden zum idyllischen Sagiwald. Einige von uns können einen Schneehasen und vier Schneehühner beobachten. Im leichten Pulverschnee kurven wir um knorrige Arven und einige Lärchen zur Sagiweid, wo wir uns unter der Westflanke des Altels eine Trink-und Naschpause verdient haben. Nach einer längern Querung geht es über den schönen Gipfelhang zum Skidepot. Ueber einige Felsen erreichen wir zusammen mit der Sonne den höchsten Punkt und geniessen den Tiefblick ins Gasterntal. Ueber uns grüssen die abgeblasenen Flanken des Ober Tatelishorn und des Altels und im Westen die Lohner-Gruppe. Trotz einigen Stürzen erreichen wir unfallfrei die Talstation des Skilifts und bald darauf die Terrasse des Restaurants auf dem Sunnbüel. Wir blicken zu „unserem“ Gipfel hoch, schwelgen in Erinnerungen und freuen uns bereits auf die nächste Skitour.