Rundtour Schibespitz

Datum:
Sonntag, 19. Januar 2014
Tourenleiter:
Erwin Burn
033 673 24 50/079 673 83 50
Ausweichziel:
Tour im Gantrisch
wenig schwierig
Anforderungen:
Gute Kondition, gute Laune, sicheres Skifahren
Ausrüstung:
LVS, Saufel, Sonde
Besammlung:
06:30 Uhr Adelboden Tourist Center
08:00 Uhr untere Gantrischhütte
Kosten:
Pro Auto ab Adelboden und zurück: 142 Km x 0.5 Fr. =71.- Fr. aufgeteilt auf die mitfahrenden Personen inkl. Fahrer.
Anmeldung:
Freitag 17.1.2014
Beschreibung:
Von der unteren Gantrischhütte zum Morgetenpass. Weiter zum Schibespitz. Je nach Verhältnissen Abfahrt zum Mittlist Morgete. Aufstieg auf die Bürglen. Abfahrt zum Ausgangspunkt. Variante: vom Schibespitz zum Talmattespitz. Abfahrt über Talmatte zum Mittelberg. Aufstieg durch den Chessel zum Schibespitz. Abfahrt zum Ausgangspukt. Beide Varianten ca. 1100 m Aufstieg.
Bericht
durchgeführte Tour:
Rundtour Schibespitz
Durchführungsdatum:
19.1.2014
Anzahl Teilnehmer angemeldet:
16
Anzahl Teilnehmer:
15
Bericht:
Nach der Begrüssung starteten wir an diesem warmen Morgen + 3 Grad bei der unteren Gantrischhütte. Durch cupiertes Gelände stiegen wir zuerst zum Gantrisch Chumli und nahmen anschliessend die Querung zum Morgetenpass in Angriff. Hier machten wir eine kurze Rast bei sehr warmem und sonnigem Wetter. Dem Föhn sei Dank. Weiter gings auf den Schibespitz. Kurze Rast, abfellen und Abfahrt zuerst dem Grat entlang. Danach pulverten wir die schönen Ost, Süsosthänge den Talberg hinab bis zum Mittelberg. Super Pulverschnee. Felle anfellen und Aufstieg über Wanne und weiter das schöne Tal hinauf hinter Gantrisch und Nünnen bis auf den Flösch und ein 2. Mal Schibespitz. Abfahrt über Morgetenpass bis zur unteren Gantrischhütte. Nochmals schönen Pulverschnee. Erstaunlich dass die Verältnisse trotz der Wärme noch so super waren. Es war eine schöne Tour.

Erwin Burn

Fotos:
Brigitte
Christoph