Niwen/Einigs Alichji 2769 m

Datum:
Mittwoch, 11. Februar 2015
Ausweichdatum: siehe Rubrik „Ausweichziel“
Tourenleiter:
Alfred Inniger
033 673 19 81
079 569 19 41
Ausweichziel:
Bei zweifelhafter/ungünstiger Witterung/Law.situation wird ev. eine Skitour in der näheren Region durchgefürt.
WS+, 600 m HD
Anforderungen:
GS, Trittsicherheit Hang-/Gratbegehung
Ausrüstung:
komplette Skitourenausrüstung inkl. LVS
Besammlung:
Abfahrt 07.00 Uhr Dorf-Katrinenplatz, Treffpunkt Zustieg (Autos
füllen für Tunnelverlad) 07.15 Uhr PP-Märitplatz Frutigen resp. gemäss
Absprache.
Fahrplan: 07.50 Uhr Autoverlad Kandersteg. 08.40 Uhr Abfahrt Talstation LSB
Gampel nach Jeizinen und von dort mit Sesselbahn/Skilift zum
Ausgangspunkt Fäsilalpu.
Kosten:
Pro Auto ab Adelboden – Gampel LSB-PP und zurück: 80 Km x 0.5 Fr. = 40 Fr., plus Autoverlad BLS retour 54.00 Fr. = TOTAL Fr. 94.00, aufgeteilt auf die mitfahrenden Personen inkl. Fahrer. Pro Teilnehmer zusätzlich LSB-Billette nach Jeizinen retour Fr. 10.40 mit 1/2-Tax-Abo, plus Sesselbahn-/Skiliftticket Fr. 12.00.
Anmeldung:
Montagabend, 9. Februar 2015
Beschreibung:
Von Jeizinen über die S-Seite zum Niwen/Einigs Alichji. Start vom Ende Skilift (Grindji/Stafel) nach Oberi Fäselialpu, weiter über Hänge (teils > 30°) hinauf zum Niwengrat und über diesen – die letzten Meter je nach Verhältnissen zu Fuss – auf den Gipfel. Abfahrt: je nach Verhältnissen über S-SE-SW-Seite zur underi Fäsilialpu (Einkehrmöglichkeit im Rest. Tächu Hittu) und von hier zurück zur LSB-Bergstation.
Bericht
durchgeführte Tour:
Durchführungsdatum:
Anzahl Teilnehmer angemeldet:
Anzahl Teilnehmer:
Leave a Comment on Niwen/Einigs Alichji 2769 m

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.