Klettersteig Wiwanni

Datum: 15.06.16
Ausweichdatum: 22.06.16
Tourenleitung: Rosina Inniger
Email: family-inniger@bluewin.ch
Schwierigkeit: KS 3 – 4
Anforderungen: Kondition um ca. 6 Std. Aufstieg 1400m (davon 3 Std. Klettersteig) und ca. 2.5 Std. Abstieg
Ausrüstung: Klettersteigset, Helm, ev. Handschuhe, Taschenlampe für Tunnel falls Wasserleitungsweg Nirwärch nicht offen ist, ev. zusammenlegbare Stöcke für den Abstieg, gute Wanderschuhe
Besammlung: Nach Absprache mit Teilnehmer, je nachdem ob wir mit den Autos fahren, oder mit dem öV Abfahrt mit Auto 5:30
Fahrplan: Adelboden Post ab 5:50 Ausserberg an 7:08
Kosten: Pro Auto ab Adelboden und zurück:100 Km x 0.5 Fr. = 50.00 Fr. plus Verlad 50.00 Fr. = 100.00 Fr. aufgeteilt auf die mitfahrenden Personen inkl. Fahrer
Kosten öV mit Halbtax 36.00 Fr.
Anmeldung: Montag 13.06.16
Beschreibung: Unter www.wiwanni.ch/klettersteig ist der Klettersteig ausführlich beschrieben
Bericht
durchgeführte Tour: Wiwanni Klettersteig
Datum: 28.06.16
Anz. Tn. angemeldet: 9
Anz. Teilnehmer: 4
Bericht: Zuerst wurde die Tour um 14 Tage verschoben und wegen der ungünstigen Wettervorhersage für Mittwoch wurde die Tour auf den Dienstag vorverlegt. Leider war es deswegen nicht mehr allen Angemeldeten möglich mitzukommen. Vom Wetter her hat das Schieben sich gelohnt, ein wolkenloser und doch nicht zu heisser Tag, gerade ideal für den Klettersteig. Die Tour begann mit dem angenehmen Wandern entlang der Wasserleitung Niwärch, dann ging es bergauf zum Einstieg. Ca. drei Stunden brauchten wir für den Klettersteig, was doch einiges an Kondition erforderte. Oben überquerten wir noch ein Schneefeld. Bei der Wiwannihütte genossen wir die wunderbare Aussicht und unser Mittagessen. Bald hiess es aber den Abstieg in Angriff zu nehmen. Dankbar für den gelungenen Tag kamen wir wieder in Ausserberg an.