Täschhorn ev. Alphubel

Tourenziel: Täschhorn ev. Alphubel
Datum: 23./24. Juli 2016
Tourenleitung: Fritz Iniger
Email: garage.inniger@bluewin.ch
Schwierigkeit: ZS
Anforderungen: Gute Kondition, klettern im III Schwierikeitsgrad, sicheres gehen mit Steigeisen!
Ausrüstung: Hochtourenausrüstung mit Helm
Besammlung: nach Absprache
Kosten: Pro Auto ab Adelboden nach Täsch und zurück: 160 Km x 0.5 Fr. = 80.- Fr. + Autoverlad Fr. 59.- = 139.- aufgeteilt auf die mitfahrenden Personen inkl. Fahrer + Übernachtung im Mischabeljoch.
Anmeldung: Mi.13.Juli 2016
Beschreibung: Fahrt nach Täschalp, Aufstieg über den Weingartengletscher ins Mischabeljoch Biwak.
Am nächsten Tag wird ja nach Verhältnissen und Teilnehmern der Aufstieg zum Täschhorn oder zum Alphubel in Angriff genommen .
Bericht
durchgeführte Tour: Alphubel
Datum: 23./24. Juli 2016
Anz. Tn. angemeldet: 7+13
Anz. Tn: 3+13
Bericht Trotz eher schlechtem Wetterbericht entschlossen wir uns am Samstagmorgen mit drei SAC-lern und dreizehn JO-lern ins Wallis zu reisen, um ins Mischabelbiwak aufzusteigen. Das Wetter hielt sich recht gut, erst auf dem Weingartgletscher begann es etwas zu schneien. Im Biwak angekommen, stellten wir fest, dass unsere Vermutung richtig war, die einzigen zu sein, die bei diesem unsicheren Wetterbericht das Biwak benutzten. Nach erstem Wasserkochen lichtete sich die Wolkendecke wieder und wir beschlossen eine kleine Reko Richtung Tächhorn zu unternehmen. Wir stellten fest, dass der Grat im oberen Teil noch stark Verwächtet war. Zurück im Biwak entschlossen wir, mit dieser grossen Gruppe, sicherheitshalber nicht aufs Täschhorn zu steigen. Am nächsten Morgen zeigte sich das Wetter von der besten Seite. Die ganze Gruppe überschritt den Alphubel in Richtung Nord-Süd bei Super Verhältnissen und angenehmen Temperaturen. Nach einer ausgiebigen Gipfelrast erfolgte der Abstieg Richtung Täschhütte und zurück zum Ausgangspunkt Täschalp. Zum Abschluss dieser gelungenen Tour genossen alle noch ein „Glässi „auf der Täschalp bevor wir zurück nach Adelboden reisten.
die Bilder