Alpinwandern Tessin

Tourenziel: Alpinwandern Tessin
Datum: 16.9. – 18.9.2016
Ausweichdatum: 23.9. – 25.9.2016
Ausweichziel: kein Ausweichziel
Tourenleitung: Erwin Burn
Email: info@naturgarten-burn.ch
Schwierigkeit: Alpinwandern T3 – T4+
Anforderungen: Ausdauer für 4std Wanderung
Ausrüstung: Wanderstöcke
Besammlung: Busbahnhof Adelboden 6.50 Uhr oder nach Absprach. Gebe Genaue Zeit noch bekannt.
Anmeldung: 14.9.2016
Beschreibung: 1 Tag: Anreise nach Sonogno im Verszasca Tal. Aufstieg in die Cognora Hütte. Aufstieg ca. 1000m Zeit 3.5 Std.
2 Tag: Von der Cognorahütte alles der Talflanke entlang zur Baronehütte, hier Uebernachtung, Aufstieg 600m, Abstieg 400m, Zeit 4 Std. Von der Hütte Aufstieg auf den Piz Barone oder zum See Barone. Zeit 3 Std Auf- und Abstieg. Es ist möglich bei der Hütte zu bleiben.
3. Tag: Von der Baronehütte über die Bocchetta della Campala zur Solveltrahütte und weiter nach Prato im Maggiatal. Zeit 4 – 4.5 Std
Bericht
durchgeführte Tour: Sonogno-Cognorahütte-Baronehütte-Pizzo Barone-Bocchetta della Campala-Prato
Datum: 18.-21.9.2016
Anz. Tn. ang. 7
Anz. Tn. 5
Bericht: wer schreibt einen kleinen Bericht?
die Bilder: Käthi / Fritz